Übergang

Übergang von der Grundschule an eine weiterführende Schule

Niedersächsisches Schulgesetz


Neu:

  • Die Grundschule gibt keine Schullaufbahnempfehlung mehr aus.
  • Es werden zwei Beratungsgespräche zum Übergang auf eine weiterführende Schule angeboten.
    (1:Halbjahr; 2: vor den Anmeldeterminen)
  • Es wird ein Protokollbogen geführt.

 

Entscheidungshilfen

Die Erziehungsberechtigten entscheiden in eigener Verantwortung über die künftige Schulform ihrer Kinder.
Sie melden der Grundschule zurück, an welcher Schule sie ihr Kind anmelden. (Formblatt; nach der zweiten Beratung)

Information des Kultusministeriums: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Übergang auf eine weiterführende Schule:

mk_flyer_uebergang_rz_v02_web

 

Weiterführende Schulen

 

Gymnasium: 

NEU: Vincent-Lübeck-Gymnasium Stade

Athenaeum Stade
IGS Stade
IGS Buxtehude
Gymnasium Buxtehude-Süd bei besonderen sportlichen Fähigkeiten (Handball, Leichtathletik)

 

Realschule: 

Oberschule Steinkirchen
Realschule Camper Höhe Stade
IGS Stade
IGS Buxtehude

 

Hauptschule: 

Oberschule Steinkirchen
Hauptschule Thuner Straße Stade
IGS Stade
IGS Buxtehude

Stand 2016/17