Elternbriefe

Letzte Informationen vor den Sommerferien

                                                                                             Steinkirchen, 15.06.2017

Liebe Eltern,

die Sommerferien stehen vor der Tür und ich möchte die Gelegenheit nutzen, Danke zu sagen:

Danke unserem tollen Schulelternrat, der uns im Mai ein wunderschönes Schulfest organisiert hat und kreative Ideen entwickelt hat, um unsere Schule mit neuen Lehrkräften zu versorgen.

Danke unserem Schulverein, der unermüdlich dafür sorgt, dass unser Schulleben bunt bleibt.

Danke meinem engagierten Kollegium, das dafür gesorgt hat, dass Ihre Kinder trotz all der Steine, die uns in diesem Schuljahr in den Weg gelegt wurden, viel Neues lernen konnten. Besonders hervorheben möchte ich unsere pädagogischen Mitarbeiterinnen, die mit ihrem Einsatz viele Löcher stopfen konnten.

DANKE an alle Eltern, die uns bei unseren schulischen Veranstaltungen immer wieder gerne unterstützen und sich in der Arbeit in den Gremien engagieren.

Für das neue Schuljahr merken Sie sich bitte schon einmal diese besonderen Termine vor:

Am Montag, 14. August 2017, um 19.30 Uhr findet unser Forum für alle Eltern statt, die „Neu in der Schule“ sind – wir möchten Ihnen unsere Schule zeigen und unsere Unterrichtsmethoden erläutern.

Am Montag, 21. August 2017, um 19.30 Uhr findet unser zweiter Schulelternabend statt – ein gemeinsamer Elternabend aller Klassen, auf dem sich z. B. alle Lehrkräfte einmal vorstellen und viele wichtige Informationen, die alle Eltern betreffen, bekannt gegeben werden. Anschließend werden auch die Klassenelternabende durchgeführt.

Ich freue mich, dass es im nächsten Schuljahr in Absprache mit dem Schulelternrat den ersten „Schulplaner“ der Grundschule Steinkirchen geben wird – er wird das Hausaufgabenheft Ihrer Kinder ersetzen.

Der erste Schultag nach den Sommerferien ist Donnerstag, 03. August.

An diesem Tag sowie am folgenden Freitag ist für alle Kinder der Klassen zwei, drei und vier Klassenlehrerunterricht bis 12.00 Uhr.

Wir beginnen – wie gewohnt – mit der Millepatzentied um 8.00 Uhr.

Am Montag, 07. August, sowie am Dienstag, 08. August, endet der Unterricht für die Klassen 1 und 2 um 12.00 Uhr, für die Klassen 3 und 4 um 13.00 Uhr. Der neue Stundenplan wird an diesen Tagen verteilt und gilt ab Mittwoch, 09. August. 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien

im Namen meines Teams eine tolle Ferienzeit!

Liebe Grüße

J. Neumann, Schulleiterin

P.S.: Von Montag, 19. Juni, 12.00 Uhr bis Mittwoch, 21. Juni, 11.00 Uhr liegen die Fundsachen in der Pausenhalle aus – vielleicht entdecken Sie noch eine vermisste Jacke oder eine Brotdose…

Schulfest und Klimatag

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir – das Team des Schulelternrats und der Vorstand des Schulvereins – laden Euch und Sie ganz herzlich zu unserem diesjährigen Schulfest ein.

Es wird stattfinden am

Samstag, 13. Mai,

in der Zeit von 10 bis 13 Uhr.

In diesem Jahr steht das Schulfest unter dem Motto:

Olympia in Steenkark –

lustige Spielstationen für Groß und Klein.

Außerdem hoffen wir, dass wir zu Beginn des Schulfestes unser neues Spielgerät einweihen können…

Wir freuen uns auf einen tollen Vormittag!

Außerdem möchten wir an unseren diesjährigen Klimatag erinnern. Am 11. Mai heißt es wieder:

Mach mit, spar Sprit und schone das Klima!

Alle Kinder und die Lehrerinnen kommen an diesem Tag nach Möglichkeit zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Bus zur Schule. Wir möchten einen kleinen Beitrag zum Schutz unseres Klimas leisten und freuen uns, wenn Sie und Ihre Kinder diese Aktion unterstützen.


Projektwoche

20. März 2017

Liebe Eltern,

wir begrüßen am heutigen Tag den Frühling und gehen damit in die letzten Unterrichtswochen vor den Osterferien. Nach unserem tollen Ausflug in die Eishalle, zu dem uns auch in diesem Jahr wieder viele von Ihnen begleitet und uns vor Ort unterstützt haben,  gibt es noch zwei weitere besondere Veranstaltungen, die ebenfalls Abwechslung in unseren Schulalltag bringen und unser Schulleben bereichern werden.

In der Woche vom 03. bis zum 07. April findet unsere diesjährige Projektwoche statt.

Das Motto der Projektwoche lautet in diesem Jahr „Geschichten-Erfinder-Werkstatt“ – wir möchten Ihre Kinder anregen, auf vielfältige Arten und Weisen Geschichten für andere erlebbar/verfügbar/genießbar zu machen.

An den Projekttagen haben alle Kinder in der Zeit von 08.20 Uhr bis 12.00 Uhr Projektunterricht. Zusätzliche Betreuungswünsche melden Sie bitte – wie immer – direkt im Schulkinderhaus an. Das INPP für die zweiten Klassen findet statt – der zusätzliche Förderunterricht vor Unterrichtsbeginn jedoch nicht.

Die Millepatzentied soll an den Projekttagen (Mo, Di, Mi und Fr) zur „Lausch-Tied“ werden: Wir suchen Eltern, die Lust haben, in der Zeit von 08.05 Uhr bis 08.20 Uhr Geschichten vorzulesen – vielleicht regt das eine oder andere Gehörte die Kinder ja beim Schreiben eigener Texte an. Bitte teilen Sie mir bis zum 28. März per Mail mit, an welchem Tag Sie in die Schule kommen können und ob Sie für die 1. und 2. Klassen oder die 3. und 4. Klassen lesen möchten.

Am Donnerstag, 06. April, unterbrechen wir die Projektarbeit in der Schule und fahren gemeinsam in das Theater für Kinder nach Hamburg. Die Schulveranstaltung beginnt und endet am Bahnhof in Dollern. Wir treffen uns dort um 07.50 Uhr und kommen planmäßig mit der S-Bahn um 13.17 Uhr dort wieder an. Bitte bilden Sie Fahrgemeinschaften für die Fahrt nach Dollern.

Am Freitag beschließen wir die Projektwoche dann mit einer Präsentation, zu der wir Sie herzlich einladen. In der Zeit von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr ist neben einer Gesamtvorstellung auch eine Öffnung der Arbeitswerkstätten geplant, in der Sie in Augenschein nehmen können, was Ihre Kinder erdacht haben.

Wir freuen uns auf eine kreative Woche mit Ihren Kindern!

Liebe Grüße

Jutta Neumann, Schulleiterin

P.S. Bitte merken Sie sich auch diese Termine schon einmal vor: Am Dienstag, 25. April, findet nachmittags die Sprachstandsfeststellung für die Kinder statt, die im Sommer 2018 eingeschult werden – der Unterricht endet für alle Kinder um 12.00 Uhr. (Betreuung?)

Und dann freuen wir uns auf den 13. Mai – an diesem Samstag feiern wir alle gemeinsam unser Schulfest.

Weihnachtsbrief

Steinkirchen, 14.12.2016

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wieder geht ein Jahr zu Ende. Ich möchte mich – auch im Namen meiner Kolleginnen – bei Ihnen für Ihre Unterstützung und die Hilfe bedanken, die Sie direkt oder indirekt bei unseren Aktivitäten im Jahr 2016 geleistet haben. Vieles wäre ohne Ihren Einsatz so nicht möglich gewesen.

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien, Dienstag, 20. Dezember, endet der Unterricht für alle Kinder um 12.00 Uhr. Bitte melden Sie Ihr Kind im Schulkinderhaus an, wenn Sie Betreuung bis 13.00 Uhr benötigen.

Für das Neue Jahr 2017 möchte ich Ihnen schon folgende Informationen geben:

  • Der erste Schultag nach den Ferien ist Montag, 09. Januar 2017. Der Unterricht findet nach Plan statt.
  • Die Zeugnisse werden am Freitag, 27.01.2017, ausgegeben. Der Unterricht endet an diesem Tag bereits um 11.10 Uhr. Bitte melden Sie einen darüber hinausgehenden Betreuungswunsch direkt im Schulkinderhaus an.

Die Schulbusse fahren an diesem Tag zusätzlich gegen 11.15 Uhr.

  • An den beiden Tagen Montag, 30.01.2017, und Dienstag, 31.01.2017, findet kein Unterricht statt (sog. Halbjahrespause).
  • Zum Vormerken für Ihre Terminkalender: Unsere jährliche Fahrt in die Eissporthalle nach Harsefeld ist für Freitag, 03.03.2017, geplant.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien – auch im Namen meines Teams – weiterhin eine besinnliche Adventszeit, ein fröhliches Weihnachtsfest, viele Lichtblicke im kommenden Jahr und entspannte Ferien. Genießen Sie die Zeit!

Mit weihnachtlichen Grüßen

Jutta Neumann, Schulleiterin

Herbstbrief

Liebe Eltern,

ich hoffe, dass Sie und Ihre Familien eine schöne Ferienzeit hatten und begrüße Sie herzlich zurück in der Schule.

Bitte bedenken Sie, dass die Tage nun wieder kürzer werden und bedingt durch die bevorstehende Zeitumstellung der Weg zur Schule morgens noch recht dunkel sein kann: Sollte Ihr Kind mit dem Fahrrad zur Schule kommen, überprüfen Sie bitte, ob die Beleuchtung einwandfrei funktioniert.

Bis zu den Weihnachtsferien gibt es noch einige schulische Termine, die ich Ihnen hiermit noch einmal gebündelt zur Kenntnis geben möchte.

Der kompletteBrief mit den Terminen steht Ihnen als download zur Verfügung.

herbstbrief-2016

Sommerferien

Liebe Eltern,

mit vielen tollen Aktivitäten haben wir das diesjährige Schuljahr beendet:

Nach unserem Sportfest Ende Mai, dem Schulwandertag am vergangenen Donnerstag

und dem MuTical vor zwei Tagen freuen wir uns jetzt alle auf die Sommerferien.

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle Eltern, die dazu beigetragen haben, dass die vielen Veranstaltungen, die unser Schulleben in diesem Schuljahr bunter gemacht haben, stattfinden konnten – ganz besonders auch an die engagierten Damen unseres Schulvereins.

Für das neue Schuljahr merken Sie sich bitte schon einmal diesen besonderen Termin vor:

Am Montag, 29. August 2016, um 19.30 Uhr findet unser erster Schulelternabend statt – ein gemeinsamer Elternabend aller Klassen, auf dem sich z. B. alle Lehrkräfte einmal vorstellen und viele wichtige Informationen, die alle Eltern betreffen, bekannt gegeben werden.

Anschließend werden auch die Klassenelternabende durchgeführt.

Neu im kommenden Schuljahr wird auch sein, dass sich das Sekretariat und das Büro der Schulleitung im Schmetterlingsgebäude befinden werden – keine langen Wege mehr, alles unter einem Dach!

Der erste Schultag nach den Sommerferien ist Donnerstag, 04. August.

An diesem Tag sowie am folgenden Freitag ist für alle Kinder der Klassen zwei, drei und vier Klassenlehrerunterricht bis 12.00 Uhr.

Wir beginnen – wie gewohnt – mit der Millepatzentied um 8.00 Uhr.

Am Montag, 08. August, sowie am Dienstag, 09. August, endet der Unterricht für die Klassen 1 und 2 um 12.00 Uhr, für die Klassen 3 und 4 um 13.00 Uhr. An diesen Tagen wird der neue Stundenplan verteilt und gilt ab Mittwoch, 10. August.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien im Namen

des Teams der Grundschule eine tolle Ferienzeit!

Liebe Grüße

J. Neumann, Schulleiterin

Schulwandertag

Steinkirchen, 26.05.2016

Liebe Eltern,

wie ich Ihnen bereits ankündigte, werden wir am Donnerstag, 09. Juni, einen gemeinsamen Schulwandertag durchführen. Unser Ziel wird die Insel Lühesand sein, wo wir einen Vormittag mit viel Spiel, Spaß und guter Laune verbringen wollen.

Wir treffen uns deshalb an diesem Tag um 8.20 Uhr an der Schule – die Millepatzentied entfällt. Um 8.30 Uhr wandern wir los – bitte achten Sie auf passendes, festes Schuhwerk für Ihre Kinder.

Die Kinder bringen bitte einen Picknickrucksack mit einem gesunden Frühstück und ausreichend Trinken mit. Denken Sie an witterungsgemäße Kleidung (Sonnenschutz und/oder Regenjacke).

Bei Dauerregen muss die Veranstaltung leider entfallen.

Der Schulelternrat hat sich bereit erklärt, uns am Anleger nach Lühesand zu erfrischen – der Schulverein stiftet hierfür die Getränke, worüber wir uns sehr freuen. Ab etwa 10.00 Uhr setzen wir über nach Lühesand, der Rücktransport ist ab 13.15 Uhr geplant, so dass wir alle gemeinsam gegen 15.00 Uhr an der Schule zurück sein werden. Bitte geben Sie an, ob Ihr Kind dann allein nach Hause geht.


Wenn Sie die Klasse Ihres Kindes begleiten möchten, teilen Sie uns dies bitte auf dem unteren Abschnitt mit. Wenn Sie den Schulelternrat bei der Ausgabe von Erfrischungen am Anleger unterstützen möchten, teilen Sie uns das bitte ebenfalls mit.

Wir freuen uns auf einen schönen Vormittag,

liebe Grüße

Jutta Neumann, Schulleiterin

 Bitte ausfüllen, ankreuzen, abtrennen und wieder mit in die Schule geben!

Name des Kindes: ________________________________ Klasse: __________

Ich möchte die Klasse meines Kindes nach Lühesand begleiten.

Ich unterstütze den Schulelternrat am Anleger.

Mein Kind geht nach der Rückkehr von der Schule aus allein nach Hause.

Sportfest

Steinkirchen, 18.05.2016

Liebe Eltern,

am 30.05.2016 soll unser diesjähriges Spiel- und Sportfest unter dem Motto „Piraten gehen auf Kaperfahrt“ stattfinden. Neben leichtathletischen Disziplinen wie Laufen, Springen und Werfen werden ihre Kinder außerdem die Gelegenheit haben, Brennball zu spielen und sich „auf Rollen und Rädern“ zu erproben.

Rola Bolas, 1 Einrad und Pedalos stehen in der Schule zur Verfügung, weitere Sportgeräte (Inline Skates, Waveboards, Skateboards, Roller, weitere Einräder etc.) müssen von Ihren Kindern mitgebracht werden. Voraussetzung für das Benutzen dieser Sportgeräte im Rahmen dieser schulischen Veranstaltung ist intakte Schutzkleidung (Helm, ggf. Ellenbogen-, Handgelenks- und Knieschoner).

Der Tagesablauf ist folgendermaßen geplant: Wir werden wie jeden Morgen um 8:20 Uhr beginnen – die Millepatzentied entfällt an diesem Tag. Bis 12:00 Uhr werden ihre Kinder dann alle Stationen klassenweise durchlaufen. In der Zeit von 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr kann dann jeder, der möchte, ein Laufabzeichen erwerben. Für Klasse 3 und 4 endet der Vormittag in jedem Fall um 13:00 Uhr. Auch Erst- und Zweitklässler dürfen am Laufabzeichenwettbewerb teilnehmen.

Schicken Sie Ihr Kind bitte bereits in Sportkleidung in die Schule (Sportschuhe bzw. feste Schuhe für draußen, Trainingsanzug o. Ä.), Hallenschuhe werden ebenfalls benötigt (sofern vorhanden). Die Kinder haben bitte einen Rucksack mit einem Picknick und ausreichend Getränken dabei.

Bedenken Sie bitte, dass der Großteil des Sportfestes draußen stattfinden wird (ggf. Regenjacke oder Sonnencreme/ Kopfbedeckung).

Bei Dauerregen fällt die Veranstaltung aus und es findet Unterricht nach Plan statt.


Bitte geben Sie den unteren Abschnitt an die Klassenlehrerin zurück, um mitzuteilen, ob Ihr Kind bis 12:00 Uhr oder 13:00 Uhr in der Schule bleibt.

Wir freuen uns auf einen aktiven Vormittag,

liebe Grüße

Katrin Dreyer Jutta Neumann

Fachkonferenzleitung Sport Schulleiterin

 Bitte ausfüllen, ankreuzen, abtrennen und wieder mit in die Schule geben!

Name des Kindes: ________________________________ Klasse: __________

Mein Kind bleibt bis 13:00 Uhr in der Schule.

Mein Kind geht um 12:15 Uhr ins Schulkinderhaus.

Mein Kind geht um 12:00 Uhr nach Hause.

Termine

Steinkirchen, 27.04.2016

An die Erziehungsberechtigten

der Schülerinnen und Schüler der Grundschule Steinkirchen

Liebe Eltern,

wie die Zeit vergeht – schon wird es Mai, das Schuljahresende rückt schon wieder näher. Bis dahin gibt es noch einige Termine, über die ich Sie gerne informieren möchte.

Am Mittwoch, 04. Mai, findet der diesjährige „Plattdüütsche Lesewettstriet“ statt, am Dienstag darauf, 10. Mai, suchen wir dann die diesjährigen Lesekönige oder Leseköniginnen – beide Veranstaltungen finden schulintern statt.

Auch in diesem Jahr möchte das Kollegium der Grundschule einen Unterrichts­­vormittag zur gemeinsamen Fortbildung nutzen. Im Bereich Lehrergesundheit werden wir uns mit dem Thema „Stimmprävention“ beschäftigen, damit unser Hauptarbeitsmittel auch in Zukunft für den Einsatz im Unterricht mit Ihren Kindern gestimmt ist. Die Fortbildung wird am Donnerstag, 19. Mai, stattfinden. Bitte teilen Sie mir auf dem unteren Abschnitt mit, ob Ihr Kind an diesem Tag zu Hause betreut werden kann, oder ob Sie schulische Betreuung in Anspruch nehmen müssen.

Am Montag, 23. Mai, heißt es dann wieder: „Mach mit, spar Sprit und schone das Klima“ – alle Kinder und das Kollegium kommen an diesem Tag bitte nach Möglichkeit autofrei zur Schule. Eine Woche später, am Montag, 30. Mai, findet unser diesjähriges Sportfest statt – sollten Sie uns an diesem Tag unterstützen können, melden Sie sich bitte direkt per Mail bei mir. Weitere Informationen zum Sportfest erhalten sie später.

Bitte merken Sie sich auch diese beiden Termine noch vor, die unser Schuljahr abrunden: Am Donnerstag, 09. Juni, wollen wir gemeinsam zur Insel Lühesand wandern bzw. übersetzen. Das diesjährige MuTical findet am Dienstag, 14. Juni, statt.

 

Genießen Sie den Frühling,

liebe Grüße

Jutta Neumann, Schulleiterin

 

P.S.

Unsere neue Homepage ist online gegangen!

Klicken Sie sich durch…

———————————————————————————————————————————–

Zutreffendes bitte ankreuzen!

Name des Kindes: ___________________________________ Klasse: ____

Mein Kind kann am 19. Mai zu Hause betreut werden.

Mein Kind muss am 19. Mai in der Schule betreut werden und zwar in

der Zeit von ___________ bis ___________Uhr.


Osterbrief

Steinkirchen, 14.03.2016

Liebe Eltern,

nach einer langen, intensiven Arbeitszeit, die u. a. durch unsere Projektwoche und die Fahrt in die Eishalle aufgelockert wurden, stehen ihren Kindern und uns die wohlverdienten Osterferien bevor. An dieser Stelle wünsche ich Ihnen und Ihren Kindern schon einmal erholsame, entspannte und hoffentlich sonnige Ferientage.

Da Frau Hausemann uns nach den Osterferien wieder uneingeschränkt zur Verfügung stehen wird, verabschieden wir uns vorübergehend von Frau Steinmetz. Sie hat für Ihre Kinder und unsere Schule eine tolle Arbeit geleistet und viel dazu beigetragen, für ihre Kinder einen geregelten Ablauf zu gewährleisten. Wir freuen uns schon sehr darauf, dass Frau Steinmetz uns ab dem Sommer regelmäßig als zusätzliche pädagogische Mitarbeiterin unterstützen wird.

In der Zwischenzeit wird Frau Steinmetz die Therapiehundausbildung für ihren Vierbeiner Luna fortführen. Im Rahmen dieser Ausbildung wird sie weiterhin bei uns in der Schule tätig sein und in der Klasse 1a bis zu den Sommerferien ein Schulhundprojekt durchführen. Ziel eines solchen Projektes ist die Stärkung sozialer Kompetenzen, des Selbstvertrauens und der Übernahme von Verantwortung. Daneben lernen die Kinder mehr über Hunde und ihr Verhalten.

Gerne unterstützen wir die Durchführung dieses Projektes. Sollten Sie Bedenken oder Fragen haben, sprechen Sie mich bitte an. Wir können dann in einem persönlichen Gespräch gemeinsam mit Frau Steinmetz Ihre Bedenken erörtern und Ihre Fragen klären.

Genießen Sie die Ferienzeit gemeinsam mit Ihren Kindern,

Liebe Grüße

Jutta Neumann

Schulleiterin


 

Elternbrief Eislaufen

Steinkirchen im Februar 2016

Liebe Eltern!

Am Freitag, 04. März, findet unsere diesjährige

Fahrt in die Eissporthalle nach Harsefeld statt.

Wir treffen uns morgens um 8.20 Uhr an der Schule und sind gegen 12.30 Uhr zurück.

Wenn Sie im Anschluss an die Veranstaltung Betreuung benötigen, melden Sie Ihr Kind bitte im Schulkinderhaus an.

Bitte halten Sie unbedingt die Zufahrt für die Busse und den Lehrerparkplatz frei!

Für den Eintritt in die Eishalle und die Fahrt mit dem Bus dorthin entstehen Kosten in Höhe von 6,00 Euro. Zusätzlich müssten Sie 2,50 Euro bezahlen, wenn Ihr Kind keine eigenen Schlittschuhe besitzt und sie in der Eishalle ausleihen muss.

Die Kosten für Eintritt und Busfahrt sind durch das regelmäßige Einsammeln des „Veranstaltungsgeldes“ gedeckt – geben Sie hierfür k e i n Geld mit.

Sollten Sie zusätzlich Schlittschuhe für Ihr Kind ausleihen müssen, geben Sie dieses Geld (2,50 Euro) bitte extra abgezählt mit zur Schule.

Wenn Sie die Klasse Ihres Kindes in die Eishalle begleiten möchten, melden Sie sich bitte bei der Klassenlehrerin Ihres Kindes an und geben Sie Ihrem Kind auch das Geld für Ihren Eintritt und ggf. für Ihre Leihschuhe mit. Sie zahlen dann 3 Euro Eintritt, wenn Sie mit auf das Eis gehen wollen und 2 Euro, wenn Sie dem Spektakel nur zuschauen.

Bitte teilen Sie auf dem unteren Abschnitt mit, ob Sie Interesse daran haben, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Erfahrungsgemäß freuen sich die Klassenlehrerinnen über helfende Hände beim Schlittschuhanziehen und Hände wärmen . Eltern, die uns begleiten möchten, sollten Fahrgemeinschaften bilden.

Bitte geben Sie Ihrem Kind den unteren Abschnitt sowie ggf. das abgezählte Geld für Leihschuhe, Ihren Eintritt und Ihre Leihschuhe in den nächsten Tagen mit in die Schule.

V

ielen Dank und liebe Grüße

J. Neumann, Schulleiterin