Elternbriefe

Leseprojekttage

5. November 2018

Liebe Eltern!

Bücher sind wie fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie. (James Daniel)

Und so freuen wir uns, dass wir Ihre Kinder in der kommenden Woche mitnehmen ins Reich der Phantasie: Vom 14. bis zum 16. November finden unsere Leseprojekttage statt.

Rund um den Bundesweiten Vorlesetag am Freitag dreht sich bei uns alles ums Lesen und Bücher: Für die Jahrgänge 2, 3 und 4 finden Autorenlesungen statt und alle Klassen werden sich mit ihren Lesekumpeln treffen. Außerdem haben wir noch einige gemeinsame Leseaktionen geplant…

Das müssen Sie wissen:

  • An den Leseprojekttagen haben alle Kinder in der Zeit von 08.20 Uhr bis 12.00 Uhr Unterricht.

Zusätzliche Betreuungswünsche teilen Sie mir bitte unten mit. (Nicht nötig, wenn Ihr Kind sowieso im Rahmen der Verlässlichkeit betreut wird! Ihr Kind bleibt dann wie gewohnt.)

  • An den Leseprojekttagen finden keine AG’s und kein Förderunterricht statt.
  • Die Millepatzentied wird zur Schmökertied: Jedes Kind bringt sich ein Lieblingsbuch mit.

Ich nutze die Gelegenheit und mache Sie auf Folgendes aufmerksam:

  • Unsere Fundkiste quillt über: Die Sachen werden in der Zeit vom 23. bis zum 28. November ausgelegt.
  • Mittwochs bringt Frau Schirmer nach Absprache mit den Eltern ihrer Klasse ihren Hund mit in die Schule.
  • Am Freitag, 30. November, findet das alljährliche Adventsbasteln statt – auch an diesem Tag haben alle Kinder um 12.00 Uhr Schulschluss. (Betreuung?)

Wir freuen uns auf die Projekttage mit Ihren Kindern!

Im Namen des Teams der Grundschule Steinkirchen

 

Projektwoche

5. März 2018

Liebe Eltern,

nach unserem tollen Ausflug in die Eishalle, zu dem uns auch in diesem Jahr wieder viele von Ihnen begleitet und uns vor Ort unterstützt haben, gibt es noch ein weiteres besonderes Vorhaben, das Abwechslung in unseren Schulalltag bringen und unser Schulleben im wahrsten Sinne des Wortes bunter machen wird:

In der Woche vom 12. bis zum 16. März findet unsere diesjährige Projektwoche statt.

Das Motto der Projektwoche lautet in diesem Jahr „Unsere Welt ist kunterbunt“. Wir möchten Ihre Kinder anregen, sich auf vielfältige Arten und Weisen künstlerisch auszudrücken und auszuprobieren. Wir freuen uns sehr, dass wir Unterstützung von zwei Experten erhalten: Frau Natascha Hill und Herr Christoph Pelz werden unser Team in dieser besonderen Woche erweitern.

Nach der Einteilung der Projektgruppen erhalten Ihre Kinder ggf. noch weitere Informationen von den Projektleitern (z. B. zu Kleidung oder Material).

An den Projekttagen haben alle Kinder in der Zeit von 08.20 Uhr bis 12.00 Uhr Projektunterrichtwir beginnen wie gewohnt mit der Millepatzentied. Zusätzliche Betreuungswünsche nach Unterrichtsschluss melden Sie bitte – wie immer – direkt im Schulkinderhaus an.

In der Projektwoche finden der Förderunterricht vor Unterrichtsbeginn und die AGs nicht statt.

Am Freitag beschließen wir die Projektwoche dann mit einer Präsentation, zu der wir Sie hiermit herzlich einladen. In der Zeit von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr ist neben einer Gesamtvorstellung auch eine Öffnung der Arbeitswerkstätten geplant, bei der Sie die Kunstwerke Ihrer Kinder in Augenschein nehmen können.

Wir freuen uns auf eine kunterbunte

kreative Woche mit Ihren Kindern!

Mit bunten Grüßen

Jutta Neumann, Schulleiterin

P.S. Bitte merken Sie sich auch diesen Termin schon einmal vor: Am Montag, 16. April, findet nachmittags die Sprachstandsfeststellung für die Kinder statt, die im Sommer 2019 eingeschult werden – der Unterricht endet deshalb für alle Kinder bereits um 12.00 Uhr. (Betreuung? Schulkinderhaus!)